KIEFERORTHOPÄDIE
FÜR KINDER, JUGENDLICHE UND ERWACHSENE
DR. MARION MÖLLER

Diagnose

Zuerst machen wir uns ein detailliertes Bild von der Zahn- und Kiefersituation des Patienten.

Dazu röntgen wir Ober- und Unterkiefer in der Übersicht und von der Seite, machen Fotos des Gesichts und nehmen Abdrücke vom Gebiss. Anhand der digitalen Röntgenaufnahmen können wir sehen, wie die Zähne in den Kiefern liegen und wie sich die Kiefer voraussichtlich entwickeln werden. Mit Hilfe der Gipsmodelle analysieren wir die Fehlstellungen und beurteilen den vorhandenen Platz für die Zähne.

Unsere Praxis ist mit modernster digitaler Röntgentechnik ausgestattet, so dass wir die Strahlendosis reduzieren können und die Bilder umweltfreundlich direkt am Behandlungsplatz zur Verfügung haben.