KIEFERORTHOPÄDIE
FÜR KINDER, JUGENDLICHE UND ERWACHSENE
DR. MARION MÖLLER

Feste Zahnspangen

Feste Zahnspangen werden mittels sogenannter Brackets auf dem Zahn befestigt. Hierbei werden die Brackets auf jeden einzelnen Zahn geklebt und können die Zähne körperlich bewegen, etwas das herausnehmbare Spangen nicht können.
Es gibt viele unterschiedliche Systeme, von funktionalen Metallbrackets über Brackets mit bunten Gummis und vollprogrammierten selbstlegierenden Brackets, auch in Keramik. Die selbstlegierenden, vollprogrammierten Brackets verkürzen die Behandlungszeit und durch Verwendung von superelastischen Titandrähten können die Zähne mit leichten Kräften und mit wenig Unannehmlichkeiten bewegt werden.

Mit Hilfe von zahnfarbenden Keramikbrackets kann die Behandlung ästhetisch und wenig sichtbar gestaltet werden. Und natürlich können Brackets auch auf der Innenseite der Zähne (Lingualtechnik) geklebt werden.

Wir beraten Sie gerne, welche Brackets am sinnvollsten sind.

Metall

Keramik

Lingual